Susanne Juliana Bosch - Heilpraktikerin (Psychotherapie), Autorin

EDxTM™ Ausbildung nach Fred Gallo, Ph.D.












(Fred Gallo, Ph.D. und Susanne Juliana Bosch)


EDxTM™ (Energy Diagnostic and Treatment Methods) 

Was ist EDxTM™?
EDxTM™ (Energy Diagnostic and Treatment Methods) ist eine, von Dr. Fred Gallo entwickelte Therapieform aus der energetischen Psychologie. 
Einer der Hauptbestandteile ist die „Klopftherapie“, die eingebettet ist in Kinesiologische Techniken, Anteile aus der TCM und aus dem NLP. 
Die individuelle Diagnostik des Problems bzw des Anliegens ist besonders wichtig ist.
Die Energetische Psychologie geht davon aus, dass jedem Problem auf einer tieferen Ebene eine Störung des bioenergetischen Systems zugrunde liegt. Über den kinesiologischen Muskeltest können diese Störungen diagnostiziert und über eine Behandlung des Meridiansystems dann gelöst werden. Über parallel verlaufende kognitive und emotionale Prozesse können mit einfachen Techniken erstaunliche Veränderungen bewirkt werden. Die Methode eignet sich zur ebenso sanften wie schnellen Reduktion von erheblichem Stress.

Dr. Fred Gallo, klinischer Psychotherapeut aus PA, USA, hat die Advanced Energy Psychologie® und EDxTM™ entwickelt. Mit seinem ersten Buch „Energetische Psychologie“ prägte er diesen Begriff und gilt als „Vater der Energetischen Psychologie“.
EDxTM™ basiert auf der Thought Field Therapy (TFT) von Dr. Roger Callahan und Anteilen aus der Meridiantherapie, der Kinesiologie, der Hypnotherapie und dem NLP.

Warum EDxTM?
Gegenüber EFT und anderen Methoden der Energetischen Psychologie bietet EDxTM deutlich mehr Interventionsmöglichkeiten bei Psychologischen Umkehrungen und anderen Phänomenen, die einer erfolgreichen Bearbeitung des Problems entgegenstehen. 
Dadurch, dass die entsprechenden Behandlungs-Punkte ausgetestet werden, wird die Intervention eleganter: Je nach Protokoll werden nur ein Punkt oder mehrere Punkte beklopft. Das erhöht die Wirksamkeit!
Der Klient klopft in der Behandlung mit den Fingerspitzen sanft die Akupunkturpunkte. Dadurch erfolgt eine Energiebalance und subjektiver Belastungsstress wird abgebaut. Die innere Haltung dabei ist Annahme und Liebe.
Durch verschiedene Übungen, Visualisierungen und Affirmationen werden zudem neuronale Prozesse angeregt. 
Das Meridian-Klopfen wird sowohl von Klienten als auch von Therapeuten oftmals schonender empfunden als vergleichbare Techniken. Abreaktionen sind hier meist schwächer oder entfallen sogar ganz.

Anwendungsgebiete können sein: Veränderung von Glaubensmustern, Auffinden und Lösen emotionaler Probleme, Auflösung von Selbstsabotage, Traumata, unverarbeitete Erlebnisse, Ängste, Panikstörungen, Phobien, Suchtthemen, Zwänge, Depressionen, Übergewicht, Beziehungsprobleme, Lernblockaden und Prüfungsängste, Steigerung des Selbstwertgefühls, körperliche Beschwerden ... uvm.

*************************************************************************
Empfehlung von Dr Fred Gallo: 
„Susanne Bosch is an excellent practitioner and teacher of Advanced Energy Psychology. 
I highly recommend her“.  
~Fred P. Gallo PhD, DCEP, Founder and author of Energy Psychology
*************************************************************************

Die nächsten Ausbildungstermine für EDxTM™: zur Zeit keine Termine geplant

Das Curriculum schließt mit der Zertifizierung zum AEP®/EDxTM™-Practitioner nach Fred Gallo, Ph.D. ab
(nach der Zertifizierung erfolgt eine Listung auf Dr. Fred Gallos Homepage)

*************************************************************************

Einführungskurs in die Energetische Psychologie (EP) / EDxTM™  nach Dr. Fred Gallo


Dieser Tageskurs dient der Einführung in die Energetische Psychologie nach Dr. Fred Gallo und richtet sich an Laien ohne Vorkenntnisse und an Interessierte.
Wir befassen uns kurz mit dem theoretischen Hintergrund der Energetischen Psychologie und steigen dann in die Methode des kinesiologischen Muskeltests ein.
Sie lernen an diesem Tag ebenfalls die Mittellinienbehandlung (MET) und das EFT Basisprotokoll kennen, womit erste Klopferfahrungen gesammelt werden können und im Anschluss belastende Emotionen selbständig behandelt werden können. 
Der Kurs EDxTM™ Level I baut auf diesen Einführungskurs auf.

Inhalte:
* Grundlagenwissen / Theoretischer Hintergrund der Energetischen Psychologie
* Energy Check (Muskeltest)
* Neurologische Desorganisation (Switching)
* MET (Mittellinienbehandlung nach Dr. Fred Gallo)
* EFT Basisprotokoll

Leitung: Susanne Juliana Bosch
Datum: Termin folgt!

*************************************************************************
EDxTM™, Level I+II









In diesem EDxTM™ Kurs, Level I lernen sie die Anwendung der Methode unter Berücksichtigung einer individuellen Diagnostik und Behandlung. Der kinesiologische Muskeltest wird erlernt und mögliche Störungen bearbeitet. Wir werden einige Übungen zur Gehirnbalance und zur Stressreduktion erlernen, sowie die Anwendung von Klopfsequenzen (MET und EFT Basisprotokoll). Die Psychologischen Umkehrungen werden erklärt und ihre Behandlung erlernt. Diagnostische Kriterien werden erarbeitet und geübt.

Inhalt Level I
* Vertiefung der Anwendung des Energiechecks (Muskeltest)
* Neurologishe Desorganisation / Switching erkennen und behandeln
* Hook-up
* Gehirnbalanceübungen aus der Kinesiologie
* Emotional Stress Release (ESR)
* Behandlungspunkte (+ EFT Basisprotokoll)
* Verschiedene Methoden der energetischen Stimulation der Behandlungspunkte
* Algorithmen zu verschiedenen Themen
* Healing Energy Light Process (HELP)
* Psychische Umkehrungen auflösen
* MET (Mittellinienbehandlung)
* Alarmpunkte zur Diagnose energetischer Blockaden
* Hemisphären Dominanz Test (HDT)
* 1-Punkt-Protokoll
* Affirmationen zum Ausgleich von Meridianen und Emotionen
* Einflüsse + Ideen von Susanne Bosch

Leitung: Susanne Juliana Bosch
Datum: Termin folgt!

*************************************************************************

EDxTM™, Level II + III








In diesem Seminar findet eine Vertiefung der wichtigsten Inhalte wie Energie-Check, Neurologische Desorganisation und energetische Diagnose statt. Die Komplexität wird vergrößert mit den Erweiterten Behandlungspunkten und dem Mehrpunktprotokoll, und die Ergebnisprojektion wird eingeführt. 
Im Anschluss an Level II sollte ein Supervisionstag absolviert werden. Die Bedingungen und Inhalte werden in der Gruppe besprochen und geplant.

Inhalt Level II
* Das Mehr-Punkt-Protokoll
* Antherapieren von Behandlungspunkten
* Ergebnisprojektion
* Positive Belief Score (PBS)
* Die erweiterten Behandlungspunkte
* Therapielokalisation auf einem Meridian
* Erweitertes Ein-Punkt-Protokoll
* Wiederholung und Vertiefung bereits gelernter Inhalte
* Einflüsse und Ideen von Susanne Bosch

Leitung: Susanne Juliana Bosch
Datum: Termin folgt!

*************************************************************************

EDxTM™ Level III 
und Level IV 
(Abschluss EDxTM™ Practitioner, nach Dr. Fred Gallo, Ph.D.)




Leitung: Susanne Juliana Bosch

EDxTM™, Level III + IV
Die Ein- und Mehrpunktprotokolle werden erweitert und vertieft und die Teilnehmer lernen spezifische Anwendungen kennen und nutzen. Tief sitzende Glaubenssätze balancieren ist ebenso Inhalt wie die Arbeit mit Allergien und Süchten. In diesem Seminar wird die Zertifizierung zum EDxTM™-Practitioner erläutert.
Ressourcenorientiertes Arbeiten und intuitive Anwendung sind wichtige Inhalte dieses Seminares. Die Bearbeitung des Ursprungs eines Problems und die Klärung von Introjekten sind wichtige, therapeutsiche Tools, die in Level IV vermittelt werden.
Vor der Teilnahme an EDxTM™ Level III und IV ist ein Supervisionstag empfohlen.
Das Curriculum schließt mit der Zertifizierung zum AEP®/EDxTM™ Practitioner, nach Dr. Fred Gallo, Ph.D. ab.
 
Inhalt Level III
* Erweiterung der Ein- und Mehrpunktprotokolle
* Themenspezifische Anwendungen kennen und nutzen
* Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten der energetischen Toxine (Allergien)
* Erkennen und Auflösen störender Glaubenssätze (Core Beliefs)
* Erreichen von Spitzenleistungen (Peak Performans)
* Energetische Bearbeitung von Abhängigkeiten (Sucht) u. a. mit Hilfe der
   Entkopplung
   von Stimmungsmachern (Elatoren)
* Tools zur individuellen Analyse und Optimierung des aktuellen Energie-niveaus
   (BEAM: Basal Energy Analysis and Management) 
* die Zertifizierung zum AEP® / EDxTM™ Practitioner wird erläutert 
* Einflüsse und Ideen von Susanne Bosch
Inhalt Level IV
* Intuitive Diagnoseformen kennen und nutzen 
* Homing Thoughts (Zielführende Gedanken / Ressourcenorientiertes Arbeiten)
* Protokolle zur Persönlichkeitsentwicklung (Energy Consciousness und Thought  
   Recognition)
* Bearbeitung der Wurzel des Problems (Orientation to Origins) (Orientierung zum
   Ursprung)
* Klärung von eigenen und übernommenen Anteilen (Introjekten)
* Einflüsse und Ideen von Susanne Bosch

Details:
Leitung: Susanne J. Bosch
Ort: Nürtingen
Datum Level III: Termin folgt
Datum Level IV: folgt!